Verfasser: Henker

Metal Hammer Oktober 2013

Hoppla, gut ein Jahr nach Veröffentlichung der Demo „Volksmetall“ wurden wir jetzt auch im Metal Hammer rezensiert und das sogar ganz gut. Das macht einen natürlich stolz und spornt vor allen Dingen auch an, wieder ordentlich reinzuholzen. Momentan wird an neuen Liedern geschrieben und wie im gesamten Verlauf der Schaffensphase von Meddlstadl wirds auch wieder Überraschendes geben und vielleicht auch stilistisch ein wenig abweichen vom oftmals nachgesagten Party Metal, der zugegebenermaßen nach Nummern wie dem Donaulied und speziell der Umsetzung/Intros auf der Demo, nicht ganz unberechtigt ist…
Vermutlich wird es bis Anfang 2014 andauern, bis neue Songs im Kasten sind und wir dann auch wieder live unterwegs sind.
Wir halten euch jedenfalls auf dieser Seite und über unsere Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Wer uns unterstützen möchte, darf sich auch gerne ein Shirt oder ne CD im Shop bestellen. ;-)


Eintrittskarten LKA/Longhorn am 05.09.2014

Eintrittskarten LKA/Longhorn am 05.09.2014

Ab sofort kannst du die Eintrittskarten hier im Shop bestellen. Bei Abnahme von mindestens zwei Tickets bekommst du außerdem die MP3 von unserer EP "Volksmetall" …

Meddlstadl in Stuttgart am 05.09.2014

Meddlstadl in (Schramberg)-Tennenbronn am 29.08.2014

Meddlstadl in (Schramberg)-Tennenbronn am 29.08.2014

MEDDLSTADL werden auf dem vom 29-30. August stattfindenden MetalAcker Open Air 2014 in Tennenbronn / Schwarzwald spielen. Mit dabei sind u.a. FREEDOM CALL und CREMATORY. …

Die E.P. ist da!

Volksmetall - E.P.

Volksmetall – E.P.

Lange Zeit hats gedauert – tagelange Aufnahme-Sessions im Proberaum, der kurzerhand zum „Studio“ umfunktioniert wurde, etc. – aber jetzt ist es geschafft: Unsere „E.P.“ ist fertig! In einer limitierten Erstauflage wird das gute Teil am 29.09.2012 in Lauda auf dem Metal Union Festival erhältlich sein.
In den nächsten Tagen wird man die E.P. nebst T-Shirts („Leibchen“ – die Red.), und weiteren feinen Sachen dann auch in unserem „Devotionalien-Handel“ hier über die Internet-Seite erwerben können.
Wie bereits erwähnt, ist das Ding mit sehr viel Liebe zum Detail und komplett in Eigenregie entstanden. Trotzdem – oder gerade deshalb klingt die Scheibe genau so, wie wir uns das vorgestellt haben. Musikalisch wurde eine Auswahl von 7 Songs getroffen, die unser sehr breit gefächertes Spektrum an metallischen Stil-Richtungen gut repräsentiert – wobei es mir selbst eigentlich schwer fällt, hier überhaupt eine „Schubladisierung“ vorzunehmen. „Volksmetall“ eben – keinesfalls Party- oder Festzelt-Mucke.
Die E.P. haben wir natürlich auch am 04.10.2012 in Nürtingen und am 10.11.2012 in Kirchheim unter Teck bei den Auftritten dabei. Kommt einfach vorbei – wir freuen uns tierisch,

Die ersten Aufnahmen sind im Kasten

Schon vor einer Woche haben wir mit den Aufnahmen zur kommenden Demo-CD begonnen. Seit gestern werden jetzt die „echten“ Aufnahmen aufgenommen. Diesmal waren vorrangig die Bass-Spuren dran und ich war mit dem Goldschmied und Mundschenk im Proberaum, um geduldig die Spuren so einzuspielen, dass alles perfekt passt. Anbei zwei Eindrücke von den ersten Aufnahmen. Stand heute ist davon auszugehen, dass es ca. Anfang/Mitte September die erste Demo mit einigen Liedern geben wird.

Mundschenk im Proberaum 2012

Mundschenk im Proberaum 2012

Meddlstadl auf dem Metal Union Festival

Das METAL UNION Festival wird am 29.09.2012 in der Sporthalle in 97922 Lauda-Königshofen OT Gerlachsheim steigen. Mit von der Party sind MAJESTY, CRYSTAL VIPER, MESSENGER, IVORY NIGHT, MEDDLSTADL und noch eine weitere Band.
Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Facebook-Seite des Events.

Meddlstadl auf dem Headbangers Ball

MEDDLSTADL wurden für das HEADBANGERS BALL FESTIVAL am 30.06.2012 in Stuttgart-Neugereut bestätigt.
Zusammen mit KILLING AGE, WATCH ME BLEED, BOMBARD, NACHTSCHATTEN und TO BE ANNOUNCED werden MEDDLSTADL das Jugendhaus in Neugereut zum Beben bringen. Weitere Informationen können auf der Seite des Festivals eingesehen werden.

Es gibt Karten im Vorverkauf für 9€ oder 12€ an der Abendkasse.

n/a