Text & Melodie: unbekannt ~1800-1900
Bearbeiter: Tim Frenzl, 2012

Einst ging ich am Ufer der Donau entlang,
Ohohoholalala,
Ein schlafendes Mädchen am Ufer ich fand,
Ohohoholalala,
|: Ein schlafendes Mädchen am Ufer ich fand. :|

Sie hatte die Beine weit von sich gestreckt,
Ohohoholalala,
Ihr schneeweißer Busen war halb nur bedeckt,
Ohohoholalala,
|: Ihr schneeweißer Busen war halb nur bedeckt. :|

Ich machte mich über die schlafende her,
Ohohoholalala,
Sie hörte das rauschen der Donau nicht mehr,
Ohohoholalala,
|: Sie hörte das rauschen der Donau nicht mehr. :|

Du kerblichter Bursche was hast du vollbracht,
Ohohoholalala,
Du hast mich im Schlafe zur Mutter gemacht,
Ohohoholalala,
|: Du hast mich im Schlafe zur Mutter gemacht. :|

Jetzt hab ich 12 Kinder und doch keinen Mann,
Ohohoholalala,
Was fang ich den nur mit dem 13. an,
Ohohoholalala,
|: Was fang ich den nur mit dem 13. an? :|